• 13. Dezember 2023

Intelligente Lösungen für Dein Zuhause

Picture of Tina

Tina

schreibt Bau-Content

Smarthome-Systeme machen Deine vier Wände nicht nur schlauer, sondern sorgen auch für einen effizienteren Energieverbrauch. Homematic IP bietet einen besonders leichten Zugang zu dieser Technologie, auch ohne Programmierkenntnisse, zusätzliche Server oder komplizierte Verdrahtungen. 

Access-Point – das Herz Deines Smarthomes

Die wichtigste Komponente dieses Smarthome-Ökosystems stellt der Access-Point bzw. die Schaltzentrale dar. Mit dieser verknüpfst Du alle anderen Homematic-Smarthome-Geräte und -Elemente, wie z. B.:

  • automatische Beleuchtung zu bestimmten Tages- und Abendzeiten
  • selbstständig hoch- und runterfahrende Rollläden
  • selbstregulierende Thermostate

Theoretisch kannst Du bis zu 80 Geräte mit einem Access-Point verknüpfen und sogar weitere hinzufügen. Die folgenden beiden Varianten stehen Dir zur Auswahl:

  1. Mit dem Homematic IP Access Point erhältst Du einen simplen und selbsterklärenden cloudbasierten Zugriff auf Dein Smarthome-System via App.
  2. Technik- und Tüftel-Fans greifen dagegen besser auf die Homematic IP Central Control Unit (CCU3) zurück, die sich über das Heimnetzwerk steuern lässt und zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten bietet. Nutzer können sogar eine eigene, auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Kontroll-App kreieren sowie zahlreiche smarte Geräte anderer Hersteller damit verknüpfen.

 

 

#homematic

#Smarthome

#Haussteuerung

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Der nachträgliche Anbau eines Balkons bringt zusätzlichen Wohnraum und viel Lebensfreude.

Wenn Schäden an einem Gebäude zu umfangreich oder Asbest- bzw. Schadstoffbelastungen zu hoch sind, reicht eine einfache Sanierung nicht mehr aus.

Bei Vinyl denken viele von uns an Schallplatten oder günstige, praktische und leicht zu reinigende Bodenbeläge.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!