• 16. August 2023

Bautrends 2023: das solltest Du nicht verpassen

 

Die Baubranche richtet sich auf die Zukunft ein. Das spiegeln auch die wichtigsten aktuellen Trends wieder. Diese setzen vor allen Dingen auf schnelles, energieeffizientes, nachhaltiges und smartes Bauen. Auf diese Dino-Trends solltest Du ein Auge werfen:

Virtuelle Begehung und Planung

Virtuelle Haus- und Raumplanung sowie Besichtigung ermöglichen Dir, Dir schon vor den Kauf, der Sanierung oder dem Bau das spätere Eigenheim plastisch vorzustellen und Fehler oder Fehlentscheidungen zu reduzieren.

Modulares Bauen

Modulares Bauen reduziert Baukosten und Bauzeit. Das Zuhause lässt sich nicht nur spielend einfach erweitern, sondern sogar an andere Standorte bewegen, falls es notwendig sein sollte.

Nachhaltige Baumaterialien

Der Wunsch nach Nachhaltigkeit hält auch in die Immobilienbranche Einzug. Dafür ist allerdings bestenfalls ein umfassendes und nachhaltiges Konzept notwendig, bei dem vollständig wiederverwendbare Baumaterialien verwendet werden. Hierbei handelt es sich um einen Trend, der sich nicht auf ein Haus beschränken muss, sondern sich potenziell über ganze Stadtteile erstrecken kann.

Gebäudebegrünung

Durch die Begrünung von Dächern und Fassaden lässt sich das Raumklima innerhalb eines Gebäudes regulieren. Darüber hinaus profitierst Du auch von der Reduzierung von Feinstaub und Straßenlärm. Abgesehen davon, kannst Du Dich über mehr Privatsphäre durch den natürlichen Sichtschutz freuen.

Energieeffizientes Bauen

In Zeiten hoher Energiekosten wirst Du dankbar für eine effektive Dämmung und die Nutzung erneuerbarer Energien sein. Neubauten sollten deswegen immer ein entsprechendes Konzept beinhalten, aber auch Bestandsbauten lassen sich entsprechend sanieren, damit Du mit der nächsten Heiz- und Stromrechnung keine böse Überraschung erlebst.

Smart Home

Smarte Thermostate und Lichtanlagen, die sich automatisch, zur richtigen Uhrzeit und bei Bedarf ein- und ausschalten, erleichtern den Alltag und tragen zur Energieeffizienz bei.

#Bautrends2023

#Smarthome

#NachhaltigesBauen

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Wandheizungen oder Flächenheizungen erfreuen sich großer Beliebtheit, unter anderem weil sie die Wärme gleichmäßiger im Raum verteilen und Platz sparen.

Geberit plant auch im Jahr 2024 mit interessanten und innovativen Designs im Be-reich Sanitärtechnik und Badeausstattung zu begeistern.

Ein Wechselrichter ist ein wahres Multitalent, das in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!