• 26. Juli 2023

Terrasse online mit Obi planen

Tina

Tina

schreibt Bau-Content

Terrassenplanung leicht gemacht

Eine Terrasse ist nicht einfach nur eine Erweiterung des Wohnraums, sondern insbesondere während der warmen Jahreszeit eine kleine Oase der Erholung. Dafür ist jedoch Zeit, etwas Handwerkstalent und vor allem Planung notwendig. Bei Letzterem kann Dich der Terrassenplaner von OBI unterstützen.

So funktioniert das Planungstool

Mit dem Online-Tool lassen sich die verschiedenen Eckdaten für Deine Terrasse schon im Vorfeld festlegen. Hierzu stehen folgende Optionen zur Auswahl: 

  • Einfamilien- oder Reihenhaus
  • Form und Maße
  • Art der Hausfassade
  • Gewünschter Belag (z. B. Holz, Steinplatten, WPC)
  • Randsteine
  • Möbel und Dekoration

Nach dem Du Deine Auswahl abgeschlossen hast, erhältst Du per Mail eine 3D-Konfiguration, Materialübersicht, Preisangaben und eine Anleitung zum Aufbau.

Ein individueller Zuschnitt auf eine spezielle Gartenarchitektur oder besondere Wünsche gestaltet sich ein wenig schwieriger, auch wenn der Planer zahlreiche Auswahlmöglichkeiten anbietet. 

Es handelt sich insgesamt aber um ein praktisches, einfach zu bedienendes und übersichtliches Tool, um die Terrasse präzise zu planen oder sich einfach nur Inspiration und Ideen zu holen. Außerdem kannst Du schnell die Kosten überschlagen, die auf Dich zukommen.   

#Terassenplaner

#OBI

#Gartenbau

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Wie bei anderen Bauvorhaben ist auch bei der Planung und Umsetzung des Fliesenspiegels eine gute Vorbereitung notwendig.

Fertighäuser bieten zahlreiche Vorteile. Sie lassen sich schnell und preiswert aufbauen

Vor dem Bau eines Windfangs ist Planungsarbeit gefragt. Informiere Dich beim Bauamt Deiner örtlichen Gemeinde, ob eine Baugenehmigung erforderlich ist.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!