• 23. Februar 2022

Dein Carport als Ladestation

Ela

Ela

schreibt & baut Bau-Content
Baudino Thema Solarcarports
Auch als Carport leistet das Solardachsystem nützliche Dienste. Wenn das nächste Auto ein E-Mobil wird, kann es hier umweltfreundlich aufgeladen werden. Foto: djd/www.solarcarporte.de

Mit dem Solar-Carport geht die Sonne auf, optisch und energetisch

Wer freut sich nicht auf’s Frühjahr und die ersten Sonnenstrahlen? Wenn Du mit der Anschaffung eines Carports oder eines Terrassendaches liebäugelst, dann haben wir genau das richtige für Dich! Mit einem Solar-Carport- oder Terrassendach kannst Du Deine persönliche Energiewende einleiten.

: Foto: djd/www.soarcarporte.de
Foto: djd/www.soarcarporte.de
Foto: djd/www.soarcarporte.de
Foto: djd/www.soarcarporte.de
Foto: djd/www.solarcarporte.de

#solarcarport

#photovoltaik

#energie

Die Anschaffung macht sich schnell bezahlt

Wenn Du nämlich ohnehin eine Überdachung der Terrasse geplant hast, lassen sich gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe
schlagen. Die in das Dach integrierten Solarelemente produzieren Elektrizität, die entweder direkt genutzt oder für
später in einem Energiespeicher vorgehalten werden kann. So sorgen die ausgeklügelten Systemlösungen etwa der
Solarterrassen & Carportwerk GmbH auch dann für Strom, wenn die Sonne längst versunken ist. Lediglich der
Energiebedarf, der über die eigene Solarstrom-Produktion hinausgeht, wird künftig noch aus dem öffentlichen Netz
dazu gekauft. Damit sparst Du mit dem Terrassendach bares Geld und Deine Anschaffung macht sich mit der Zeit von allein bezahlt. Wer Plänefür die eigene Terrasse schmieden will, findet unter www.solarcarporte.de einen praktischen Online-Konfigurator.

Carport mit Ladestation

Viel Aufwand macht die Lösung nicht: Um die Energie ins Haus zu führen, wird nur ein zusätzliches Kabel verlegt. Das
System kann man im Übrigen auch aus erster Hand kennenlernen: Dazu stellt der Produzent auf Anfrage den Kontakt
zu einem von bundesweit über 250 Referenzkunden für Dich her, die gerne über ihre Erfahrungen berichten. Die soliden
Aluminium- oder Holzkonstruktionen sind nicht nur als Terrassenüberdachung geeignet, auch ein Carport mit
integrierter Energiegewinnung lässt sich so errichten. Wenn das nächste Auto ein Elektromobil oder ein Hybrid ist,
dann ist das Carport bereits zukunftsweisend als Solar-Ladestation ausgestattet.

 

Solarterrassen auf Baudino
Während die Familie das Gartenleben genießt, produziert das Solardach unablässig elektrische Energie. Foto: djd/www.solarcarporte.de
Foto: djd/www.solarcarporte.de
Foto: djd/www.solarcarporte.de

Ein Solar-Terrassendach ergänzt die Stromgewinnung

Endlich unabhängiger sein von Energieversorgungsunternehmen undEnergieimporten, stattdessen einen Großteil des täglichen Strombedarfs autark im eigenen Haus gewinnen: Ein SolarTerrassendach macht dies möglich. In Verbindung mit einem modernen Energiespeicher ist die Solarenergie auch dann nutzbar, wenn die Sonne einmal nicht scheint. Das Resultat: Hausbesitzer können bis zu 90 Prozent ihrer Stromkosten einsparen und diese Entlastung wiederum nutzen, um das neue Solardach zu finanzieren. Nach Herstellerangaben macht sich die Verschönerung des Zuhauses innerhalb von zehn bis zwölf Jahren von alleine bezahlt. 

Und auch Dein Balkon kann mehr....

Zu guter Letzt kannst Du auch noch über Deinen Balkon Sonnenenergie gewinnen, richtig cool oder? 

Mehr Informationen und einen Online-Konfigurator für eigene Berechnungen gibt es unter
www.solarcarporte.de

Foto: djd/www.soarcarporte.de
DINO TALK

Kommentare

5 1 Vote
Leserbewertung
1 Kommentar
Älteste
Neuste Meisten Votes
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

👏👏👏

Anzeige

BEITRAG TEILEN

STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

Extras wie eine integrierte LED-Beleuchtung machen das Terrassendach noch exklusiver. Und der Energiespeicher im Haus sorgt dafür, dass der tagsüber gewonnene Solarstrom auch abends zur Verfügung steht. Foto: djd/www.solarcarporte.de