• 21. Mai 2024

Mit dem Balkonanbau eine Sommeroase schaffen

Picture of Tina

Tina

schreibt Bau-Content

Der nachträgliche Anbau eines Balkons bringt zusätzlichen Wohnraum und viel Lebensfreude. Ein solches Projekt lässt sich relativ leicht durchführen, birgt aber auch einige Herausforderungen.

 

Welcher Balkontyp eignet sich für Deine Immobilie?

Zunächst stehen Dir drei verschiedene Systeme für den Balkonanbau zur Auswahl:

  1. Freitragender Balkon: Die gesamte Last wird an die Hauswand übertragen, die entsprechend stabil sein muss. Ein Nachteil besteht darin, dass die Verbindungen am Mauerwerk einer Wärmedämmung schaden können.
  2. Selbsttragender Balkon: Bei diesem Vorstellbalkon tragen vier Stützen dessen Last, sodass die Statik der Wand und die Wärmedämmung der Fassade geschont wird.
  3. Anbaubalkon: Statt vier kommen hier lediglich zwei Stützen zum Einsatz. Das Mauerwerk trägt die übrige Last. Du solltest also darauf achten, dass an den Verbindungsstellen keine Wärmebrücken zustande kommen.

 

 

Baugenehmigungen und Idealgrößen

Kleinere Balkons bis zu einer gewissen Größe können möglicherweise auch ohne Baugenehmigung angebaut werden. Informiere Dich jedoch vorher immer beim zuständigen Bauamt, um potenzielle Schwierigkeiten zu vermeiden. Normalerweise sind aber alle Bauvorhaben, die das Erscheinungsbild Deiner Immobilie verändern, baugenehmigungspflichtig. 

Die Größe des Balkons ist abgesehen davon eine Frage des persönlichen Geschmacks. Für eine Person ist jedoch eine Fläche von mindestens 1 x 2 Meter und für zwei Personen 2 x 2 Meter erforderlich.

 

#Balkonausbau

#Vorstellbalkon

#Wohnraumerweiterung

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Der nachträgliche Anbau eines Balkons bringt zusätzlichen Wohnraum und viel Lebensfreude.

Wenn Schäden an einem Gebäude zu umfangreich oder Asbest- bzw. Schadstoffbelastungen zu hoch sind, reicht eine einfache Sanierung nicht mehr aus.

Bei Vinyl denken viele von uns an Schallplatten oder günstige, praktische und leicht zu reinigende Bodenbeläge.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!