• 18. März 2024

Fertighäuser – eigene Immobilie mit kleinen Abstrichen

Tina

Tina

schreibt Bau-Content

Fertighäuser bieten zahlreiche Vorteile. Sie lassen sich schnell und preiswert aufbauen. Inzwischen können Hersteller sogar individuelle Gestaltungswünsche berücksichtigen, falls Du Deinem Haus eine persönliche Note verleihen möchtest und Dich die zusätzlichen Kosten nicht stören. Sie besitzen allerdings einen geringeren Marktwert als Massivhäuser und sind damit eine schlechtere Wertanlage. Da Fertighäuser oft aus Holz- und Plattenkonstruktionen bestehen, speichern sie Wärme weniger effizient. Das kann insbesondere im Winter zu höheren Energiekosten führen.

 

Nicht alle Fertighäuser sind sofort schlüsselfertig

Bei Fertighäusern gibt es feine Unterschiede. Bei Bausatz- und Rohbauhäusern werden lediglich die Grundelemente zur Verfügung gestellt. Bauherren und Bauunternehmen müssen einen Großteil der Arbeit selbst erledigen. Bei einem schlüsselfertigen Haus übernimmt der Hersteller theoretisch die gesamte Arbeit, sodass nur der Hausschlüssel übergeben werden muss. Der Begriff „schlüsselfertig“ ist jedoch rechtlich nicht eindeutig definiert, es kann also Abweichungen geben, über die Du Dich im Vorhinein informieren solltest.

 

#Fertighaus

#Neubau

#Eigenheim

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Wie bei anderen Bauvorhaben ist auch bei der Planung und Umsetzung des Fliesenspiegels eine gute Vorbereitung notwendig.

Fertighäuser bieten zahlreiche Vorteile. Sie lassen sich schnell und preiswert aufbauen

Vor dem Bau eines Windfangs ist Planungsarbeit gefragt. Informiere Dich beim Bauamt Deiner örtlichen Gemeinde, ob eine Baugenehmigung erforderlich ist.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!