• 18. März 2024

Bezahlbar bauen und nicht an Qualität sparen

Tina

Tina

schreibt Bau-Content

Die Errichtung des Traumhauses erscheint oftmals unerschwinglich. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, beim Immobilienbau zu sparen – und zwar nicht am falschen Ende:

1. Spartipp: Kompromiss bei der Lage

Wer Kompromisse bei der Lage eingeht, kann bereits beim Grundstückspreis sparen. Es lohnt sich also, sich in ländlicheren Gegenden nach einem geeigneten Wohnort umzusehen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Grundstück gegen einen monatlichen oder jährlichen Betrag zu pachten.

2. Spartipp: Bescheiden und langfristig planen

Das Eigenheim muss nicht riesig sein. Überlege gründlich, wie viele Zimmer und wie viel Platz Du wirklich benötigst. Plane langfristig. Ziehen die Kinder bald aus? Ergibt eine barrierefreie Immobilie mit nur einer Etage mehr Sinn?

3. Spartipp: Fertighäuser in Betracht ziehen

Fertighäuser lassen sich schneller und günstiger bauen. Wünschst Du Dir allerdings individuelle Anpassungen oder Ergänzungen, können die Kosten steigen. Entscheidest Du Dich zudem für einen Modulbau, kannst Du Deine Immobilie sogar an einen anderen Ort bewegen, solltest Du das Grundstück beispielsweise nur gepachtet haben.

4. Spartipp: Verzicht auf Kellerräume

Verzichtest Du auf einen Keller, kannst Du viel Geld sparen. In diesem Fall ist wahrscheinlich ein zusätzlicher Waschraum, ein Abstell- bzw. Lagerraum oder eine Garage notwendig.

5. Spartipp: Modernes Design ohne Schnörkel

Gerade, schnörkellose Ecken und Kanten, Pultdächer, Flachdächer oder Satteldächer reduzieren ebenfalls Baukosten. Pult- und Flachdächer verringern sogar den Wärmeverlust.

6. Spartipp: Carport nutzen

Obwohl eine Garage praktisch ist, um Dein Auto zu schützen, könnte vorerst ein Carport ausreichen, der wesentlich günstiger ist.

 

#günstigbauen

#hausplanung

#neubau

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Wie bei anderen Bauvorhaben ist auch bei der Planung und Umsetzung des Fliesenspiegels eine gute Vorbereitung notwendig.

Fertighäuser bieten zahlreiche Vorteile. Sie lassen sich schnell und preiswert aufbauen

Vor dem Bau eines Windfangs ist Planungsarbeit gefragt. Informiere Dich beim Bauamt Deiner örtlichen Gemeinde, ob eine Baugenehmigung erforderlich ist.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!