• 2. Juni 2023

Beliebtes Traumhaus aus Schweden

Ein Fertighaus aus Schweden?

Das Schwedenhaus existiert noch nicht lange, zeichnet sich unter den Fertighäusern aber durch ein hohes Qualitätsversprechen aus. Dabei ist es schlicht, simpel und meistens mit zwei Etagen ausgestattet. Das heißt aber nicht, dass Du und Dein Architekt nicht trotzdem noch gestalterisch und kreativ etwas ändern können. 

Das sollten Fans skandinavischer Architektur beachten

Vorteile:

  • Hausbau mit nachwachsenden Rohstoffen möglich
  • Effektive natürliche Dämmung
  • Reduzierter Heizenergieeinsatz durch Bodenplatte als Dämmung
  • Sehr geringe Bauzeit – meist nur vier oder fünf Monate

 

Nachteile:

  • Kein Keller und somit fehlender Stauraum
  • Baugenehmigung wegen der auffälligen Optik problematisch
  • Regelmäßige Pflege der Fassade notwendig

 

Die Kosten hängen selbstverständlich von der Größe des Hauses ab. Bedenke aber, dass der Bau im Süden Deutschlands teurer ist als im Norden, weil die Materialien aus Skandinavien erst angeliefert werden müssen.

# Schwedenhaus

#Nachhaltigbauen

#Skandinavien

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Wandheizungen oder Flächenheizungen erfreuen sich großer Beliebtheit, unter anderem weil sie die Wärme gleichmäßiger im Raum verteilen und Platz sparen.

Geberit plant auch im Jahr 2024 mit interessanten und innovativen Designs im Be-reich Sanitärtechnik und Badeausstattung zu begeistern.

Ein Wechselrichter ist ein wahres Multitalent, das in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!