• 12. September 2023

Wohnungssanierung – schenke Deiner Immobilie eine Zukunft

Eine Sanierung ist im Laufe der Zeit nicht nur sinnvoll, sondern auch notwendig, z. B. wenn:

  • ein Verkauf ansteht oder ein neuer Mieter einzieht;
  • Schäden an der Bausubstanz entstanden sind;
  • es einen Brandfall, Wasserschäden oder Schimmelbildung gab;
  • aktuelle Energiestandards nicht mehr erreicht werden können;
  • die Elektrik mehr als 40 Jahre alt ist und kein FI-Schutzschalter vorhanden ist;
  • Verschleiß bei den Fenstern vorliegt und sie nicht ausreichend isoliert sind.

Praktische Tipps für die Wohnungssanierung

Tipp 1: Logischerweise gilt: Je mehr Sanierungsarbeiten Du in Eigenleistung übernehmen kannst, desto weniger Kosten kommen auf Dich zu. Laien sollten sich aber von komplexeren Aufgaben fernhalten.

Tipp 2: Wie bei allen anderen Bauvorhaben helfen auch bei der Sanierung eine ausgiebige Planung und die Festsetzung eines Budgets. Sachverständige können Dir bei einer exakten Einschätzung der Sanierungskosten helfen.

Tipp 3: Erarbeite einen Zeitplan. Insbesondere Handwerksarbeiten können nicht gleichzeitig stattfinden. Damit sich verschiedene Handwerker nicht gegenseitig in die Quere kommen, solltest Du genau festlegen, was zu welchem Zeitpunkt geschieht.

Tipp 4: Für neue Fassaden- und Dachdämmungen, eine Erneuerung der Fenster oder der Heizung und für die Barrierereduzierung kannst Du steuerliche Förderungen oder zinsgünstige Kredite in Anspruch nehmen. Energetische Sanierungen bescheren Dir außerdem einen Steuerbonus. Informiere Dich also vor Beginn der Sanierungsarbeiten, welche Förderoptionen Du beantragen kannst.     

#Wohnungssanierung

#Wohnungsumbau

#Wohnprojekt

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Wandheizungen oder Flächenheizungen erfreuen sich großer Beliebtheit, unter anderem weil sie die Wärme gleichmäßiger im Raum verteilen und Platz sparen.

Geberit plant auch im Jahr 2024 mit interessanten und innovativen Designs im Be-reich Sanitärtechnik und Badeausstattung zu begeistern.

Ein Wechselrichter ist ein wahres Multitalent, das in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!