• 17. März 2022

Loch in die Wand und fertig? NEIN, so nicht!

Tobias

Tobias

schreibt Bau-Content
Foto: DOYMA
Foto: DOYMA

Hauseinführung für Wärmepumpe planen – einfach schnell und sicher

Ihr habt Euch für die Wärmepumpe als Heizungsform entschieden? Super. Ihr wisst auch schon, welche Art von Wärmepumpe es werden soll? Klasse. Die Leistung der Wärmepumpe wurde vom Experten für Euer Gebäude genau berechnet? Hervorragend. Und wisst Ihr auch schon, wie die Leitungen von der Wärmepumpe ins Haus kommen sollen? Vermutlich nicht. Denn dieses Thema fällt bei der Planung einer Wärmepumpenanlage gerne mal unter den Tisch – und dass, obwohl es extrem wichtig ist. Keine Panik. Der Dichtungsexperte DOYMA macht es Euch leicht, denn für jeden Wärmepumpentyp gibt es die passende Hauseinführung.

 

Was ist eigentlich eine Hauseinführung? Einfach gesagt ist das ein Bauteil, durch das die Versorgungsleitungen – sprich Strom, Wasser, Gas oder Telekommunikationsleitungen aller Art ins Gebäude eingeführt werden. Warum ist dieses Bauteil so wichtig? Warum bohrt man nicht einfach ein Loch in die Wand und verwendet nachdem die Leitung liegt Bauschaum? Ganz einfach, weil diese „Konstruktion“ niemals gas- und wasserdicht sein würde. Man riskiert also Beschädigungen des Gebäudes und hohe Sanierungskosten. Zudem ist die Verwendung von Hauseinführungen verpflichtend. 

Dass dies auch für Wärmepumpen-Leitungen gilt, die ja auch in dasGebäude eingeführt werden müssen, ist logisch. Dennoch haben noch lange nichtalle am Bau beteiligten Akteure dieses Thema auf dem Schirm. Aus diesem Grundhat DOYMA, eines der führenden Unternehmen im Bereich der Hauseinführungen, fürjeden Wärmepumpentyp und jede Abdichtungsart die passende Lösung im Sortiment. Sogar Rundumsorglos-Pakete für Split-Wärmepumpen, sogenannte Bauherrenpakete, die alle erforderlichen Komponenten enthalten und sich schnell, einfach und sicher verbauen lassen.

Und nicht nur das! Das Unternehmen aus Oyten hat einen Online-Konfigurator auf seiner Website, über den man mit wenigen Klicks zum richtigenProdukt kommt. Cool oder? Das Ganze gibt es übrigens auch als Broschüre zum Download mit allerlei nützlichen Informationen zum Thema Wärmepumpe. Schaut malvorbei!

DOYMA Planungshilfe PDF

DOYMA Online-Planungstool

Internet: doyma.de

Foto: DOYMA
Hauseinführungen für Wärmepumpen, Foto: DOYMA

#wärmepumpe

#doyma

#kfw

DINO TALK

Kommentare

4.3 3 Votes
Leserbewertung
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Anzeige

BEITRAG TEILEN

STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!