• 21. Mai 2024

Nachhaltige Vinylboden

Picture of Tina

Tina

schreibt Bau-Content

Bei Vinyl denken viele von uns an Schallplatten oder günstige, praktische und leicht zu reinigende Bodenbeläge. Das Wort Nachhaltigkeit kommt vermutlich nicht als erstes in den Sinn. Inzwischen existieren aber zahlreiche umweltfreundliche Varianten.

 

Biobasierte Vinylböden

Biobasierte Vinylböden lassen sich aus erneuerbaren Rohstoffen wie Zuckerrohr, Raps und Mais herstellen. Dadurch können schädliche Umwelteinflüsse reduziert und die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen gewährleistet werden.

 

Auf PVC basierendes Vinyl

Selbst auf Polyvinylchlorid (PVC) basierende Bodenbeläge haben seit den 1980er Jahren eine nachhaltigere Entwicklung durchgemacht. Umwelt- und gesundheitsschädigende phthalathaltige Weichmacher wurden gegen Alternativen aus Getreide oder den Lebensmittelweichmacher Hexamoll® ausgetauscht. Bei der Herstellung kommen außerdem vermehrt umweltfreundliche Produktionsprozesse zur Anwendung. 

 

Mit Kork angereichertes Vinyl

Mit Kork versehene Vinylböden verbinden umweltschonende Eigenschaften des Korkmaterials mit den praktischen Vorteilen des Vinyls. Der aus Baumrinde hergestellte Kork sorgt zudem für mehr Wohnkomfort und effektiven Schallschutz.

 

Vinyl recyceln

Vinyl selbst ist außerdem bis fast zu 100 Prozent recycelbar. Das daraus gewonnene Mahlgut lässt sich beispielsweise für neue Bodenbeläge, Fenster, Rohre oder Dichtungen verwenden. Achte beim Kauf eines nachhaltigen Vinylbodens aber immer auf die bekannten Umweltzertifikate wie FloorScore®, „Blauer Engel“, oder GREENGUARDS®.

 

#Vinylboden

#Nachhaltigkeit

#biobasiert

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Der nachträgliche Anbau eines Balkons bringt zusätzlichen Wohnraum und viel Lebensfreude.

Wenn Schäden an einem Gebäude zu umfangreich oder Asbest- bzw. Schadstoffbelastungen zu hoch sind, reicht eine einfache Sanierung nicht mehr aus.

Bei Vinyl denken viele von uns an Schallplatten oder günstige, praktische und leicht zu reinigende Bodenbeläge.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!