• 15. Dezember 2023

Nachhaltig bauen mit Lehm

Das Thema Nachhaltigkeit rückt auch in der Baubranche immer weiter in den Vordergrund. Lehm hat sich im Zuge dessen wieder als veritabler Baustoff etabliert. Die Mischung aus Sand, Kies und Schluff lässt sich als natürlicher Bestandteil des Bodens fast überall abbauen, sodass keine langen Transportwege zur Baustelle zurückgelegt werden müssen.

 

Vielseitig einsetzbarer Baustoff mit zahlreichen Vorteilen

Aus Lehm mit hohem Tonanteil lassen sich z. B. Steine herstellen. Sogenannter magerer Lehm mit einem geringen Tonanteil eignet sich dagegen zum Verputzen. Dieser nachhaltige Baustoff ist also nicht nur vielfältig einsetzbar, sondern bietet daneben noch zahlreiche Vorteile:

  • diffusionsoffen: gibt Luftfeuchtigkeit aus dem Innenraum nach außen ab
  • geringer Energieverbrauch bei der Herstellung
  • leicht wiederverwendbar
  • langlebig
  • effektiver Schallschutz
  • hohe Wärmespeicherkapazitäten
  • verringerter Treibhausgasausstoß

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat das Potenzial des Baustoffes ebenfalls erkannt. Sie fördert ein entsprechendes Forschungsprojekt, mit dem sich der Immobilienbau künftig kostengünstiger und klimafreundlicher gestalten lässt.

 

#Lehmbau

#Lehmbaukunst

#Lehmbaustoffe

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

Anzeige

<
STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

Wandheizungen oder Flächenheizungen erfreuen sich großer Beliebtheit, unter anderem weil sie die Wärme gleichmäßiger im Raum verteilen und Platz sparen.

Geberit plant auch im Jahr 2024 mit interessanten und innovativen Designs im Be-reich Sanitärtechnik und Badeausstattung zu begeistern.

Ein Wechselrichter ist ein wahres Multitalent, das in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt.

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!