• 18. Februar 2022

Dein Haus wird zu 100% recyclebar …

Jana

Jana

schreibt & baut Bau-Content
Spannende neue Projekte, Foto: Triqbrick

… wenn Du mit diesem Modul baust!

Es sieht aus wie ein Holzblock und ist so flexibel wie ein Lego-Stein. TRIQBRIQs funktionieren auch wie Lego-Steine. Das System hat eine Standardgröße von 30 x 30 cm und variiert in der Länge nach Bedarf zwischen 30 cm, 60 cm und 240 cm. Die einzelnen TRIQBRIQs werden dann aufeinandergestapelt und mit Holzdübeln verbunden. Das Prinzip ist so simpel wie der Bau. Die einzelnen TRIQBRIQs können je nach Belieben aufeinander gesteckt, Fenster- und Kabelschächte einfach ausgesägt werden. Das System ist somit äußerst flexibel und kann deinen individuellen Wünschen angepasst werden. Das ist schon ganz cool, aber dieses Modul ist auch ziemlich nachhaltig.

 

 

Durch den Bau mit TRIQBRIQ wird Dein Haus 100% recyclebar. Die Holzbausteine werden ja lediglich mit Holzdübeln verbunden und kommen so vollständig ohne künstliche Verbindungsmittel aus. In Kombination mit einer wiederverwertbaren Stahlgründung (Schraubpfahlfundament) wird das gesamte Objekt damit recyclebar. Das hohe Müllaufkommen im Bau wird so drastisch reduziert, die Wertschöpfung unserer natürlichen Ressourcen maximiert.

Ein nachhaltiges System, Foto: triqbrick
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#triqbrick

#recyclebar

Kein Edelholz

Im Gegensatz zu anderen Massivholz-Modulen werden die TRIQBRIQs aus Schwach- und Schadholz hergestellt – Holz, das momentan größtenteils in unseren Wäldern verrottet. Damit wird TRIQBRIQ nicht nur besonders günstig, sondern bindet bereits beim Abtransport CO2, das bei der Verrottung entstehen würde. Der nachhaltige Baustoff setzt auf die Einsparung von grauer Energie durch regionalen Bezug, umweltfreundliche Produktion und kurze Transportwege. Das Ergebnis ist ein ressourceneffizienter, 100 % natürlicher Baustoff mit einem geringen CO2-Fußabdruck im gesamten Produktlebenszyklus. 

Wir haben sogar für Dich gerechnet. Mit den TRIQBRIQs ist der Rohbau wesentlich günstiger als mit Beton. Konventionelles Bauen verursacht in etwa 900 bis 1.200 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Mit den TRIQBRIQs kannst du deine Kosten auf bis zu 500 bis 600 EUR pro Quadratmeter Wohnfläche senken. Die Montage verursacht nämlich ca. 60 % der Kosten im Bau. Hier kann der Holzbaustein punkten, indem er als Rohstoff an jeden Bauherren geliefert und in Eigenregie kostengünstig aufgebaut werden kann. Durch die optionale Eigenleistung könntest Du eine Einsparung von mindestens 40 % allein bei der Montage erreichen.

Ein Holzbaustein kann vollautomatisiert in 15 Sekunden hergestellt werden. Eine Etage von 500 qm aus TRIQBRIQs kann in 2 Tagen errichtet werden. Der konventionelle Rohbau mit Beton würde im Gegensatz dazu ca. 10 bis 20 Tage in Anspruch nehmen. Da beim Bau mit TRIQBRIQ keine Trocknungszeiten einkalkuliert werden müssen. Außerdem kaum Bedarf an Fachkräften besteht, werden die Warte-, Planungs- und Bauzeiten auf ein Minimum reduziert.

Holzbausystem für nachhaltigen Rohbau – TRIQBRIQ

Anzeige

#holzbaustein

#wielego

#baustoffe

DINO TALK

Kommentare

Anzeige

BEITRAG TEILEN

STAY UPDATED

DINO NEWS

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur Dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!

BAUDINO NEWS

Aktuellste Beiträge

DINOLETTER

4x im Jahr senden wir Dir unseren DINOLETTER + Sonderausgaben. Wir möchten nämlich, dass Du Freude am Lesen behältst & nicht nur dein Postfach füllen!

Klar kannst Dich auch jederzeit vom DINOLETTER hier abmelden, aber wir möchten Dich natürlich am liebsten bei uns behalten!